Start Verkehr Fahrmichdochum
  • Fahrmichdochum

    2 Min.Lesezeit
    1
    0

    Ja, es war ja irgendwie ruhig geworden um das Schild Lisa auf jenem beinahe überflüssigen Verkehrsinselchen am Straßenbahnübergang zwischen Mannheim-Seckenheim und Neckarhausen.
    Doch gestern wirkte es wieder etwas verdreht und geknickt.

    Aber klar, die Presse und die Straßenverkehrsbehörde wissen ja: Da gibt es keine besondere Häufung…

    Mehr verwandte Artikel laden

    1 Kommentar

    1. Big Al

      24. Januar 2014 at 18:11

      Arme Lisa. Wird ständig gegen ihren Willen flachgelegt.

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Plakatives im Grünstreifen

    von Peter Grohmüller Plakatives im Grünstreifen Vor kurzem musste ich an einer roten Ampel…