Start Uncategorized Fahr mich doch um! -8-
  • Fahr mich doch um! -8-

    Das „Fahr-mich-doch-um“-Schild liegt mal wieder zerschmettert und verbogen am Boden.
    Man fragt sich wirklich, wann die Verkehrs“experten“ endlich kapieren, daß das Schild a) nicht gut zu sehen ist und b) an der falschen Stelle steht.

    fahrmichdochum8


    Anzeige




    Es ist ja nur die Fortsetzung einer wirklich unendlichen Geschichte.

    {jb_greenbox}Lesen Sie hier alles über das FAHR-MICH-DOCH-UM-SCHILD!{/jb_greenbox}


    -Anzeige- Fahr mich doch um! -8-

    Mehr verwandte Artikel laden

    4 Kommentare

    1. Big Al

      7. Februar 2011 at 16:40

      Gummischild hinbauen!

      Antwort

    2. Peter Wilhelm

      7. Februar 2011 at 22:04

      Du wirst lachen, das Ding steckt schon in einer Gummimuffe. Wahrscheinlich sollte man es wirklich komplett aus Gummi bauen.

      Antwort

    3. URS

      18. Februar 2011 at 14:14

      Ein Freund von mir hatte in einer Tempo-30-Zone ein anderes Auto nahezu an der Stoßstange hängen. Dann kam solch eine kleine Verkehrsinsel, mitten auf der geraden Straße, mit besagtem Schild.
      Also ist mein Freund mit Tempo 39 genau auf das Schild zugefahren und im letzten Moment rechts dran vorbei geeiert.

      Der andere hat’s nicht geschafft. 😛

      Kann es sein, dass Dein Schild von Lastwagen mit Anhängern geplättet wird, denen das Überfahren wenig ausmacht und die die Kurve eh‘ nicht richtig nehmen?

      Antwort

      • Big Al

        18. Februar 2011 at 19:06

        Fieser Freund.
        Allerdings bringe ich so ähnliche Sachen öfter mit dem Blitzer hier zu Hause, mitten in der Ortsdurchfahrt.
        Ich lasse dann gerne die drängelnden Hektiker überholen, fahre sogar extra rechts ran, und dann „Hallali“, hinterher.
        Meistens rasen sie freudig erregt direkt mit Tempo 60 in den Blitzer in der im Eifer des Gefechtes übersehenen Tempo-30-Zone.
        Ich bremse natürlich vorher pflichtschuldigst ab. Bin ja dahinter, und außerdem unfotogen. 🙂

        Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…