Start Uncategorized Technische Geschenkeideen für die Weihnachtszeit
  • Technische Geschenkeideen für die Weihnachtszeit

    7 Min.Lesezeit
    0
    0

    Es ist wieder soweit – Weihnachten ist vorüber und man hat warscheinlich wie jedes Jahr verzweifelt nach Geschenken für Freund, Freundin, Oma, Opa, Mama, Papa und wen sonst noch so alles gesucht. 

Das ist gar nicht so leicht, denn man will ja sein Geld schließlich auch nicht einfach für irgendwelchen Mist ausgeben, den am Ende eh keiner benutzt.

    Wer zu Weihnachten nicht die elektronischen Spielzeuge unterm Weihnachtsbaum hatte, sondern statt dessen vielleicht Bargeld oder auch Gutscheine, ist der Januar eine gute Zeit sich den Herzenswunsch selbst zu erfüllen. Viele Anbieter haben momentan Sonderangebote und beträchtliche Rabatte um die Lagerhalle leer zu bekommen für neue Artikel.

Da wir uns in einem sehr technischen Zeitalter befinden und fast alle Menschen, von jung bis alt, an den Techniken von heute interessiert sind, ist es definitiv eine gute Idee mal bei den Neuheiten der Tablets und Entertainment Specials von Elektromärkten nachzusehen.

    Man muss allerdings nicht gleich immer das neueste Model kaufen und so wesentlich mehr ausgeben. Oft unterscheiden sich die neueren Geräte nämlich nur minimal vom Vorgänger, also erst überdenken ob man das wirklich braucht.

Mutti könnte auf einem Tablet Zeitung lesen und nach Kleidung surfen, Vati im Internet nach alten Autos suchen und E-Bücher lesen, Oma würde sich über die neusten Kochrezepte informieren und Opa kann endlich Solitär oder Poker spielen und sich nach langer Zeit mehr Punkte mit Euro Palace verdienen und für die jungen Leute gibt es ja so oder so endlose Möglichkeiten.
    Dann stellt sich nur die Frage, welches Tablet sich am besten eignet und das beste Preis-Leistungsverhältnis bietet um mal eben was bei Facebook zu posten, bei Skype zu telefonieren oder eine E-Mail zu versenden. Schlank und elegant sind fast alle Tablets aber es gibt trotzdem einige Unterschiede. 

Angeblich ist momentan das iPad Air 2 von Apple das beste Tablet und macht Dank leichtem und schlanken Aussehen seinem Namen auch alle Ehre. Das Display ist gut und der neue Prozessor lässt das kleine Gerät noch schneller arbeiten als sein Vorgänger.

    Kurz dahinter folgt, auch aus der Apple Familie, das iPad mini 3, welches auch super schnell und effektiv sein soll. 
Das Windows Tablet Lenovo ThinkPad 8 128GB LTE kommt auf Platz 3 nach den Apple Tablets und überzeugt ebenfalls mit erstklassigen Eigenschaften. Die Liste geht weiter mit dem Sony Xperia Z2 Tablet, dem Huawai MediaPad X1 7.0, Samsungs Galaxy Note Pro 12.2, Microsofts Surface Pro 3, Apples iPad mini Retina und dem Acer Iconia W3.
    
Die Aufzählungen sind natürlich noch länger aber diese kleine Übersicht dürfte auf jeden Fall etwas beim Einkauf helfen. 

Die Größe eines Tablets sollte von den Bedürfnissen und geplanten Nutzen des Besitzers abhängen und ob es als Smartphone- oder PC Ersatz genutzt werden soll. Manche der oben genannten Tablets können sogar Telefonate führen und andere sind wegen ihrer Leichtigkeit beliebt.

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…