DIREKTKONTAKT

Allgemein

Rammstein

Der Band RAMMSTEIN und allen voran Sänger Till Lindemann wird sexuelle Gewalt vorgeworfen.

Gleich vorweg:

  • Ich habe keine Ahnung, was an den erhobenen Vorwürfen dran ist.
  • Für mich, wie auch für die Justiz und alle anderen muss zunächst einmal die Unschuldsvermutung gelten, so ist es moralisch und juristisch einzig richtig.
  • Ich mag Rammstein. Ich höre gerne deren Musik, ich mag, wie Till Lindemann singt, ich finde die Texte krude und irgendwo zwischen lyrisch, provokant und dämlich angeordnet. Aber ganz ehrlich: Mit Texten von Heinz-Rudolf Kunze kann ich mich beispielsweise identifizieren. Rammstein höre ich einfach nur so weg. Die meisten Texte haben für mich inhaltlich die gleiche Bedeutung wie Schubidubidu und Baby, Baby, balla balla.
  • Sexuelle Gewalt ist verwerflich, ein Verbrechen und muss mit aller Härte des Gesetzes verfolgt werden.
  • Strafverfolgung geschieht in einem Rechtsstaat durch die Justiz und die Polizei. Nicht durch Instagram, Tiktacktock und die Medien.
  • In Deutschland ist man bis zum 14. Lebensjahr noch nicht strafmündig, soll aber -ginge es nach den Wünschen mancher- schon ab 16 wählen dürfen…
  • Ist es nicht so, dass Ältere und Erfahrene den Jüngeren und Unerfahreneren die Welt erklären – und nicht umgekehrt?
  • Was erwartet eine junge Frau, ein junges Mädchen, ein weibliches Kind, wenn es bei einem Konzert zu einer Party „hinter der Bühne“ eingeladen wird?
    Ich bin jetzt 63 Jahre alt und habe vor 60 Jahren gelernt, dass man mit Fremden nicht mitgeht, dass Onkels (und Tanten), die einem was Tolles versprechen, auch ganz was anderes im Sinn haben können und dass sich jemand, der sich in Gefahr begibt, umkommen kann.
  • Bei aller Liebe für die Jugend, bei allem Verständnis für Blauäugigkeit, bei allem Respekt vor sexueller und sonstiger Unerfahrenheit: Wie blöd muss ein Mensch sein, um sich der Folgen nicht bewusst zu sein, wenn er/sie/xyz „ausgesucht“ und „nach hinten“ gebeten wird?
  • Dass im Partybereich von Rockbands Schlimmes passiert, das ist doch nicht erst seit gestern (seit Rammstein?) bekannt. Klar, nicht bei allen Bands wird da gekokst, gerammelt und Böses im Schilde geführt, nicht jede Band zertrümmert Hotelzimmer und haut teure Gitarren kurz und klein. Ich nehme an, dass das in den wenigsten Fällen geschieht.
    Aber dass es geschieht und dass da manchmal Unglaubliches vor sich geht, das weiß man doch. Jetzt mal ehrlich?
  • Nein, nein, nein, ich lass mich nicht hinstellen, wie jemand, der sexuelle und sonstige Übergriffe gutheißt oder kleinredet. Das schaffst Du nicht.
  • Wenn es denn so gewesen ist, dass Lindemann sich Mädchen zuführen lässt und Schlimmes mit denen tut, dann ist das in dem Moment ein Verbrechen, in dem das gegen den Willen des Mädchens geschieht bzw. solange die Mädchen auch nicht alt genug sind. Sind die freiwillig mit ihm in sexuellen Kontakt getreten und waren alt genug, dann hat die Sache immer noch einen mehr als bitteren Nachgeschmack. Wir können gerne diskutieren, inwieweit Menschen wie Till Lindemann eine Vorbildfunktion haben, eine Machtposition ausnutzen und, und, und…

    Klar sollte jedem sein, dass Vorwürfe, Anzeigen und Ermittlungen allein nicht automatisch bedeuten, dass die erhobenen Vorwürfe wahr sind. Jeder Mensch hat das Recht auf eine faire und gerechte Behandlung, bis seine Schuld bewiesen ist. Es liegt letztendlich an den rechtlichen Behörden, Vorwürfe zu untersuchen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, falls notwendig.

    Bildquellen

    • rammstein-pixabay: pixabay

    Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

    keine vorhanden

    Allgemein

    Im Dreibeinblog.de sind die allermeisten Texte einem bestimmten Themenbereich zugeordnet. Aber nicht immer lässt sich ein geeigneter Themenbereich finden. Manchmal vergessen die Autoren auch die Zuordnung.

    Dann landen die Texte in der Rubrik „Allgemein“.

    Lesezeit ca.: 4 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 15. Juni 2023 | Peter Wilhelm 15. Juni 2023

    Lesen Sie bitte auch:


    Abonnieren
    Benachrichtige mich zu:
    guest
    1 Kommentar
    älteste
    neueste
    Inline Feedbacks
    View all comments



    Rechtliches


    1
    0
    Would love your thoughts, please comment.x
    Skip to content