#ss#


Kunstblumen

Kunstblumen

Irgendwer, vermutlich jemand der uns nicht leiden kann, hat uns mal einen Strauß künstlicher Blumen geschenkt. Aus irgendeinem Grund, oder einem Grund den nur Frauen verstehen, hat die Allerliebste diese Scheußlichkeit aus PVC und in Technicolor aber aufgehoben. Jetzt beim Um- und Aufräumen ist mir das häßliche Blumenteil wieder in die Finger gekommen und ich war schon auf dem Weg zur Mülltonne damit, als ich an Frau Ruckdäschls Blumenbänkchen im Treppenhaus vorbeikam.

Ich beschrieb es ja schon einmal. Es ist ein Bänkchen von etwa einem Meter Länge und dreißig Zentimeter Tiefe. Darauf liegt ganzjährig eine schmale Weihnachtstischdecke und es stehen etwa 20 kleine Plastiktöpfchen mit allerlei sehr unhübschen Kunstblumen darauf. Sowas von grottenhäßlich…. man kann es sich kaum vorstellen.

Ich habe unsere Blumenscheußlichkeit einfach dazugesteckt, das war vor fast drei Wochen. Bis jetzt hat noch niemand was gesagt, auch die Ruckdäschl nicht. Ob die das gar nicht merkt?

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Geld verdienen mit dem Weblog

Selbstverständlich muß sich ein freier Blogger, der seinen Hintern nicht auf ein gut gefülltes Redaktionsbudget...

Schließen