-Anzeige-


Kunstblumen

Kunstblumen

Irgendwer, vermutlich jemand der uns nicht leiden kann, hat uns mal einen Strauß künstlicher Blumen geschenkt. Aus irgendeinem Grund, oder einem Grund den nur Frauen verstehen, hat die Allerliebste diese Scheußlichkeit aus PVC und in Technicolor aber aufgehoben. Jetzt beim Um- und Aufräumen ist mir das häßliche Blumenteil wieder in die Finger gekommen und ich war schon auf dem Weg zur Mülltonne damit, als ich an Frau Ruckdäschls Blumenbänkchen im Treppenhaus vorbeikam.

Ich beschrieb es ja schon einmal. Es ist ein Bänkchen von etwa einem Meter Länge und dreißig Zentimeter Tiefe. Darauf liegt ganzjährig eine schmale Weihnachtstischdecke und es stehen etwa 20 kleine Plastiktöpfchen mit allerlei sehr unhübschen Kunstblumen darauf. Sowas von grottenhäßlich…. man kann es sich kaum vorstellen.

Ich habe unsere Blumenscheußlichkeit einfach dazugesteckt, das war vor fast drei Wochen. Bis jetzt hat noch niemand was gesagt, auch die Ruckdäschl nicht. Ob die das gar nicht merkt?

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
wein weib
Wein oder Bier?

Die Allerliebste: Können wir heute Abend nicht mal 'ne Flasche Wein aufmachen? Ich: Wein? Ach...

Schließen