Start Tipps und Tricks Anleitung: Apple-Watch – Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassen
  • Anleitung: Apple-Watch – Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassen

    Wo ist bei der Apple Watch die Akkustand–Anzeige?

    Im Auslieferungszustand wird bei der Apple Watch der Akkuladestand (Akkustand) meist nicht angezeigt.
    Ich erkläre Dir in diesem Beitrag, wie Du Deine Apple Watch einstellen musst, damit Dir der aktuelle Ladestand immer angezeigt wird.
    Natürlich kannst Du den Apple Watch Akkustand auf mehrere Weisen anzeigen lassen, das geht sogar von einem verbundenen iPhone aus.

    Die 4 Lösungen für den Akkustand der Apple Watch im Einzelnen

    1. Lösung: Akkustand (Batteriestatus) im Kontrollzentrum

    Wenn Du auf einem Ziffernblatt von unten nach oben streichst, greifst Du unter watchOS auf das Kontrollzentrum der Apple Watch zu. Dort kannst Du beispielsweise den Flugmodus aktivieren, die „Taschenlampe“ einschalten, Dein iPhone anpingen und den Nacht- oder Theatermodus aktivieren. Wischst Du weiter nach oben gibt es noch ein paar Funktionen mehr. Wir interessieren uns aber für die erste oben links angezeigte Funktion.

    Dort steht beispielsweise 80% (siehe Abbildung unten). Das bedeutet, daß der Akkustand bei 80% liegt.
    Wenn Du im Kontrollzentrum auf die Prozent-Akkuanzeige tippst, dann zeigt Dir die Apple Watch weitere Optionen an. Beispielsweise kannst Du die Gangreserve aktivieren oder den Ladestand Deiner Apple AirPods einsehen.

    akkustand batteriestand
    Auf dem Display von unten nach oben wischen. So öffnest Du das Kontrollzentrum Deiner Apple Watch

    2. Lösung: Akkustand per Siri abfragen und per Sprache ansagen lassen

    Das kennst Du wahrscheinlich schon von Deinem iPhone. Du kannst einfach „Hey Siri“ sagen und dann Siri den Befehl „Akku“ nennen. Daraufhin wird der Akkustand auf dem Display angezeigt und Siri liest Dir brav vor: „Dein Akku ist zu 80% geladen“.
    Und das geht auch bei der Apple Watch: Sag einfach den Befehl „Akku“ und watchOS wird Dir via Siri den Akkustand anzeigen und ansagen.
    Das ist ja schon alles ziemlich cool.

    Aber noch toller: Du kannst Siri auf Deinen iPhone auch fragen, wie der Akkustand Deiner Apple Watch ist. Dazu sage einfach: „Akku Apple Watch“.
    Und jetzt kommt’s: Das geht auch umgekehrt! Du kannst auch die Apple-Watch nach dem Akkustand des iPhone fragen. „Hey Siri Akku iPhone“.

    siri apple watch sprachansage
    Mit dem Befehl „Akku“ liest Dir Siri den Akkustand per Sprachausgabe vor.

    3. Lösung: Akkukapazität während des Ladens herausfinden


    Anzeige




    Diese Lösung ist zugegeben etwas profan. Hänge Deine Apple Watch an das Ladegerät. Dann wird Dir der aktuelle Ladestand ebenfalls angezeigt. Du hast dann eine ungefähre Vorstellung davon, wie lange es noch dauert, bis die Uhr wieder voll einsatzbereit ist. Aber: Während des Aufladens kann Siri Dir ebenfalls ansagen, ob der Akku voll ist.

    Anleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassen
    Siri geht auch beim Laden

    4. Lösung: Stelle Dir den Akkustand als Widget auf dem Ziffernblatt dar

    Bei teuren analogen Chronographen spricht man von Komplikationen. Damit sind nicht Schwierigkeiten gemeint, die die Uhr einem macht. Vielmehr bedeutet eine zusätzliche Komplikation eine besondere Schwierigkeit, die diese Uhr meistern kann, beispielsweise die Anzeige der Mondphasen. Je mehr Komplikationen, desto besser die Uhr.
    Im digitalen Zeitalter ist das natürlich alles etwas anders. Aber Apple hat den Begriff Komplikation aus der Uhrmacherwelt übernommen. Manche meinen ja, das Wort sei von Apple unglücklich gewählt worden, oder aber schlecht aus dem Englischen übersetzt. Aber Komplikation ist eben ein eingeführter Begriff aus der Welt der schönen (analogen) Uhren. Bei der Apple Watch sind damit kleine Widgets gemeint, die Du Dir zusätzlich auf den Zifferblättern der Apple Watch anzeigen lassen kannst.

    -Anzeige-

    Bei vielen der verfügbaren Zifferblätter ist das kein Problem. Dazu gehst Du am besten in die Watch-App auf Deinen iPhone und suchst Dir ein Ziffernblatt aus. Bei den Ziffernblatt-Konfigurationen siehst Du dann die einzelnen Positionen, beispielsweise „oben links“ oder „unten rechts“. Dort kannst Du auswählen, was Dir an der entsprechenden Stelle angezeigt werden soll.
    Wähle einfach für eine Position den Akkustand aus und schon wird Dir der Akkustand ständig auf dem Ziffernblatt angezeigt.

    Anleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassen
    Einfach in der Watch-App auf dem iPhone einstellen: Akkuanzeige auf dem Ziffernblatt

    Fazit:
    Die Möglichkeiten, sich den Akkustand der Apple Watch anzeigen zu lassen sind vielfältig.
    Sie sind nicht auf den ersten Blick sichtbar.
    Aber ich hoffe, ich habe Dir mit diesem Artikel einige Wege gezeigt.

    Wenn Du selbst noch Ideen und Tipps hast, schreibe mir das gerne in die Kommentare.

    Anleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassenAnleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassen

    Anleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassenAnleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassenAnleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassenAnleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassenAnleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassenAnleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassen

    -Anzeige- Anleitung: Apple-Watch - Akkustand anzeigen und per Sprache ausgeben lassen

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Vorschau funktioniert nicht mehr – MacOS OSX

    Das Programm „Vorschau“ (im engl. Original „Preview“) ist ein sehr…