Start Uncategorized Schlafstörungen? Dreibeinblog hilft!
  • Schlafstörungen? Dreibeinblog hilft!

    4 Min.Lesezeit
    0
    0

    Millionen Deutsche müssen nachts raus!
    Hiergegen sollen ja die Kerne des Arzneikürbis hochwirksam sein, jedoch hat sich in der Anwendung herausgestellt, daß es äußerst schmerzhaft sein kann, diese Kerne einzuführen. Deshalb müssen auch weiterhin Millionen Deutsche nachts pieseln gehen. Sie stellen eine Gruppe derjenigen dar, die keinen Schlaf und keine Ruhe finden.

    Hinzu kommen junge Väter, Nachtwächter und Sorgenbrüter. Alle können nachts nicht schlafen.

    Doch das muß nicht so sein, denn es gibt jetzt ein hochwirksames, psychologisch wirkendes Mittel, welches völlig ohne jegliche schädliche Nebenwirkung angewandt werden kann. Hierzu bedienen wir uns des Mittels der Hypnose…

    Zur Anwendung:

    Schalten Sie nachts den Fernseher ein und suchen Sie nach der Sendung „The Joy of Painting“.
    Unser Therapeut Bob Ross wird dann in wenigen Minuten auf dem Bildschirm erscheinen.

    Bald schon werden die magischen Sätze Ihr Ohr erreichen:

    „Let’s take some Titanium White – oh, look at this beautiful white.“

    „There lives a big tree, let’s give him another friend.“

    „We don’t make mistakes – only happy accidents“

    „ah… a little bit of green… oh what a nice green…“

    Es wird nur Sekunden dauern und Sie werden in einen tiefen wohltuenden Schlaf sinken.

    Garantiert!

    Nachtrag:

    Neu!

    Jetzt auch in Flaschen zum Einreiben und Einnehmen!

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…