Internet quälend langsam

Boah ey! Seit gestern Abend ist das Internet hier quälend langsam. Wartezeiten bis zum Seitenaufbau ohne Ende und immer mal wieder Netzausfälle.


Anzeige




Da ich am Ende der DSL-Versorgungsstrecke sitze, will ich nicht hoffen, dass die blöde Kuh vom Nebenhaus jetzt auch DSL bekommen hat und mir die Leistung wegzieht. Jedenfalls hat sie gestern einen 17-Zoll-Monitor ins Haus schleppen lassen.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.