Frische Brötchen II

Wie hier beschrieben, bekommen wir jetzt sonntags immer frische Brötchen von „morgengold“. Heute hatte ich das erste Mal Gelegenheit, diese Brötchen zu probieren. Wir haben Mohnbrötchen, Laugenbrötchen und ganz normale Brötchen bestellt.

Mohn hatte ich bisher noch nicht, die Laugen waren mir einen Hauch zu laugig, sonst aber gut, die ganz normalen Schnittbrötchen sind groß und herrlich knusprig.
Man kann mit Fug und Recht sagen, daß die Brötchen frisch und lecker sind. Sie wurden pünktlich und lautlos geliefert. Kein störender Motorroller, der um 5 Uhr morgens mit sägendem Motor vor dem Haus steht.


Anzeige




Alles bestens bis jetzt.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.