-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Fehler in Adsense-Deluxe

Fehler in Adsense-Deluxe

Sie haben nicht ausreichend Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen.

So lautet die Fehlermeldung die viele angezeigt bekommen, die das Adsense Deluxe Plugin 0.8 für WordPress benutzen wollen und die WordPress-Version 2.8.x benutzen.
Dreibeinblog zeigt, wie man diese Fehlermeldung los wird.

Seit der Version 2.8.1 beinhaltet WordPress einige Verbesserungen bei der Sicherheit von Plugins. Diese führen dazu, daß man als Nutzer des Adsense-Deluxe-Plugins plötzlich ausgesperrt ist. Damit der Fehler behoben werden kann sind 3 einfache Schritte notwendig:

1. die Plugin-Datei in einem Texteditor öffnen
2. ziemlich am Ende nach dem Text „admin_head“ suchen und gegen „admin_menu“ austauschen
3. abspeichern, hochladen, fertig.

Vor der Änderung an Dateien sollte man immer eine Sicherheitskopie…laber, laber, laber….

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Einkauf Aktuell – Müll in Tüten

Das Wochenende ist die Zeit in der uns die Prospektverteiler immer besonders verwöhnen. Früher klapperte...

Schließen