DIREKTKONTAKT

Uncategorized

Ein bisschen traurig… (Update)(Update 2)

War mein Fehler! Ich habe nicht richtig geguckt!
Mehr dazu in den Kommentaren.

Update: Tja, jetzt ist der Kommentar wieder zu lesen. Ob ich ihn gestern nur übersehen hatte?

Ein bisschen traurig bin ich, weil ich zunehmend feststellen muss, dass in manchen Blogs stark zensiert wird.
Der Shopblogger schrieb in seinem Supermarkt-boah-was-ist-hier-wieder-los-Blog darüber, dass auch sein Laden von der Rückrufaktion bezüglich möglicherweise genmanipuliertem Reis betroffen ist.

Ich schrieb scherzeshalber einen Kommentar mit etwa folgendem Inhalt:

Los! Schick ihn mir! Hier um mich herum wohnen so viele Leute, denen es ganz gut tun würde, wenn sie etwas gentechnisch verändert würden.

Leider ist der Kommentar jetzt verschwunden. Schade 🙁

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 46 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content