Start Internet Der Shop der alles hat, was man so braucht
  • Der Shop der alles hat, was man so braucht

    Diese Spam-Mail klingt ja wirklich zu verlockend.
    iPhones aus einem Versicherungsbetrug 64 GB zu 300 Euro, 50-Euro-Falschgeldscheine für 15 Euro das Stück, und Drogen von Meth über Heroin bis hin zu popeligem Schwarzen Afghanen, alles muß raus, alles zu Dumpingpreisen.

    Ja klar, und bezahlen kann man nur im Voraus, mit den absolut „sicheren“ Zahlungsmethoden Vorabüberweisung, Paysafe-Card und Bitcoin.

    Leute, man könnte sein Geld genausogut im Klo runterspülen.


    Anzeige




    Einmal abgesehen, daß der Erwerb aller dieser Produkte eine schwere Straftat darstellen würde, bezweifle ich, daß die Betreiber dieser Seite irgendetwas davon auch wirklich liefern können und wollen.
    So ähnlich wie beim Ziggiversand bietet man hier lediglich Ware zu unglaublichen Konditionen an, beteuert auch immer wieder, wie schnell, risikolos und sicher das Ganze sei und wird AUF JEDEN FALL DEIN GELD ABZOCKEN UND MAN WIRD NIE ETWAS ERHALTEN!

    [red_box] Dringender Ratschlag: FINGER WEG![/red_box]

    -Anzeige- Der Shop der alles hat, was man so braucht

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Das muss man ja wohl noch sagen dürfen

    Mit diesem Satz entschuldigen Blödmänner meist irgendwelche rassistischen, sexistischen od…