DIREKTKONTAKT

3D/Modelle/Hobby

Der Opel Blitz – Teil 5

Kleinteile

Heute gibt es einen weiteren Bericht zum Baufortschritt bei meinem Opel Blitz.

Das erwartet Sie in diesem Beitrag
ansehen/verstecken

Erinnerungen an den Opel-Blitz

In meiner Kindheit waren noch sehr viele Lkw dieses Typs auf den Straßen unterwegs. Der Krieg war erst 14 Jahre her. <Kywoo Tycoon – Ein toller Drucker

Ich bin fasziniert von der Leistungsfähigkeit des Kywoo Tycoon Max-3D-Druckers. Schau Dir dieses Foto an:

Kleinteile

Es sind gar winzige Teile, die der Drucker ohne Probleme auf das Druckbett druckt. Kleine Pedale für Gas, Bremse und Kupplung und andere Kleinteile druckt der Drucker völlig einwandfrei. Ein Traum.

Die Ladung

Ich hatte ja geschrieben, dass ich besonderes Augenmerk auf die Beladung meines kleinen 3,5-Tonners legen will.

So ist es losgegangen:

Ladefläche

Rohbau der Ladefläche. Gedruckt in Weiß, dann bemalt

Die Holzoptik der in Weiß gedruckten Ladefläche erziele ich durch das Mischen zweier Brauntöne. Ein heller Ockerton und ein dunkleres Braun. Die Farben vermische ich so, dass sie trotz Durchrühren noch beide einzeln erkennbar sinb. Also quasi Ockerstreifen in Braun. Dann nehme ich einen sehr nassen Pinsel und trage damit die Farbe auf. Das ergibt diesen schönen Holzton mit einer Anmutung einer Maserung.

Als nächstes druckte ich Ölfässer:

Ölfässer aus Plastik

Die Ölfässer im Druck

Ich habe die Ölfässer nicht ganz maßstabsgetreu etwas kleiner gedruckt (etwa 5 cm hoch), denn ich will vier davon auf die Ladefläche bekommen. Später habe ich noch eine kleine weiße Palette gedruckt, um die Fässer etwas höher zu bekommen. Ich habe sie in rostig, schmutzig bemalt und mit einem Castrol-Aufkleber aus dem Laserdrucker versehen.

Fässer

Mein Opel-Blitz gehört, wie man auf dem Bild erkennt, dem erfundenen Fuhrunternehmen Karl Böhm. Der betreibt ein Fuhrunternehmen mit Lagerung. Mithin transportiert er auf dem Opel-Blitz alles Mögliche, von Fässern über Baumaterial bis hin zu Möbeln und Hausrat.
Das gibt mir bei der Gestaltung freie Hand.

Im nächsten Schritt habe ich Holzkisten und drei schöne große Fässer aus Holz gedruckt und bemalt. Sie habe ich mit „Tauen“ auf der Ladefläche festgezurrt. Dazu habe ich einen dünnen Strick aufgeribbelt, um diese dünneren Schnüre zu bekommen, die ich nicht auf Lager hatte.

Kisten

Als nächstes Teil habe ich noch eine Leiter gemacht, die haben die Leute von Karl Böhm immer dabei:

Leiter

Zwei große blaue Holzkisten mit Werkzeugen für eine kleine Maschinenfabrik, eine Palette mit Ziegeln für den Bau einer Garage und Europaletten ergänzen nun die Beladung:

Ziegel

Ja, und dann dachte ich mir, dass man Steine nicht einfach so gestapelt durch die Gegend fahren würde und habe schnell noch ein paar Orangen gegessen, um an das Apfelsinen-Netz zu kommen. Das nehme ich nun zur Sicherung der Ziegel-Ladung:

Netz

Als Nächstes, ich habe ja noch Platz auf der Ladefläche, und Karl Böhm achtet immer darauf, dass die LKW möglichst voll beladen sind, habe ich noch Werkzeug gedruckt. Ein Besen, eine Schaufel, ein Spaten, zwei Harken und eine Axt. Das haben die Männer vom Fuhrunternehmen immer dabei, um alles wieder sauber machen zu können und die Ladefläche abfegen zu können:

Besen

So sieht es, bis auf das Netz um die Ziegel, jetzt komplett aus:

komplett

Ich hoffe, Dir gefallen die Bilder und meine Arbeiten.
Du darfst gespannt sein, was noch alles kommt, denn zwei, drei Lücken gibt es noch auf der Ladefläche.

Wie findest Du denn meine Arbeit?

Bildquellen

  • kleinteile1: Peter Wilhelm
  • ladefläche: Peter Wilhelm
  • ölfässer: Peter Wilhelm
  • Castrol: Peter Wilhelm
  • Kisten: Peter Wilhelm
  • Leiter: Peter Wilhelm
  • Steine: Peter Wilhelm
  • netz: Peter Wilhelm
  • werkzeuge: Peter Wilhelm
  • komplett: Peter Wilhelm

3D-Druck – Modellbau – Quadcopter – Hobby

In dieser Rubrik geht es um meine Hobbys und Bastelprojekte. Du findest hier Berichte über meine Projekte, Anleitungen, Fotos und Empfehlungen.

Meine Interessen sind vielfältig und die Schwerpunkte wechseln von Zeit zu Zeit. Auch die Themen Aquaristik und eventuell Fotografie finden hier ihr Zuhause.

Lesezeit ca.: 15 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: 16. Januar 2024 | Peter Wilhelm 16. Januar 2024

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content