Start Tipps und Tricks Königstiger 1: 16 Henglong
  • Königstiger 1: 16 Henglong

    Nachzutragen habe ich noch Fotos von einem Sommerprojekt. Mein Freund Ralf und ich haben uns je einen Königstiger-Panzer gekauft und entsprechend unserem Geschmack (also keineswegs historisch korrekt) zurecht gemacht.
    Hier die Voher-Nachher-Bilder von meinem Königstiger:


    koenigstiger0

    Königstiger 1: 16 HenglongKönigstiger 1: 16 Henglong

    koenigstiger1

    koenigstiger1a

    koenigstiger2

    koenigstiger3


    Anzeige




    Der Königstiger von Heng Long wird in einer kindgerechten Spielbemalung ausgeliefert (sofern man bei Panzern überhaupt von kindgerecht sprechen kann). Jedenfalls ist die werksseitige Bemalung alles andere als originalgetreu.
    Alles sieht nach Plastik und künstlich aus.
    Da lacht das Herz des Modellbauers, wenn es darum geht, das Modell entsprechend realistischer aussehen zu lassen.
    Ich hatte nicht den Ehrgeiz, den Panzer so originalgetreu umzugestalten, daß er den tatsächlichen Gegebenheiten der Wehrmachtspanzer im Zweiten Weltkrieg oder gar der Ausführung eines bestimmten Truppenteils entspricht.
    Ich wollte nur erreichen, daß er eher nach einem echten Panzer aussieht, als das Modell aus dem Karton.

    Dazu wurden die Kunststoffketten und das Plastikunterteil gegen Metallketten und eine metallene Unterwanne getauscht worden, die weichen Getriebe wurden gegen widerstandsfähigere Stahlgetriebe getauscht und ich habe noch entsprechendes Zubehör gebastelt.
    Als Stacheldraht diente mir Plombendraht und die Netze habe ich aus einem alten Stück Tüll gefertigt.
    Die Bemalung habe ich mit hundsgemeinen Wasserfarben aus einem 2-Euro-Wasserfarbkasten vorgenommen.

    Diverse Alterungen, Verschmutzungen und ‚Beschädigungen‘ geben dem Modell einen schönen alten Look.

    Gerade für die Torro- und Heng-Long-Modelle gibt es bei Ebay eine wahre Fülle an Zusatzartikeln, die das Modell noch besser aussehen lassen.
    Oft lohnt es auch, wenn jemand einen defekten Panzer verkauft, hier kann man manchmal tolle Teile ausschlachten und an den eigenen Panzer bauen.

    Das Modell hat, wie oben erwähnt, den Maßstab 1:16 und wiegt komplett knapp 10 Kilogramm.


    -Anzeige- Königstiger 1: 16 Henglong

    • Smarthome mit dem Hörgerät

      Alexa, Google Assistant, Apple Homekit, alles das sind neben Siri und Cortana Systeme, die…
    • Weißblaue Splitterwurst

      Wie wegschmeißen? All das leckere Zeug? Das Biskuit-Gebäck? Den Kuchen? Die Torten und Kaf…
    • Alice im Gaga-Land

      Sicher kenne viele von Euch das wunderbare Kinderbuch „Alice im Wunderland“ des britischen…
    • Wording

      Es gibt in diesem unserem Lande hochangesehene Zeitgenossen mit offensichtlich bizarren Ne…
    • Flüchtlings-Bashing

      Am 14. Oktober ist Landtagswahl in Bayern. Die Angstbeißer aus dem christsozialen Lager zi…
    • Rademacher HomePilot 2 – Test – Teil 1-

      Inhalt1 Rademacher HomePilot 2 Test2 Lieferumfang3 Zentraleinheit HomePilot 2 einsatzfähig…
    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Günstige Deko-Tipps für die Wohnung

    Inhalt1 Persönlicher Wandschmuck2 Bunte Farbakzente3 Selbstgemachte Regale Ob beim Einzug …