DIREKTKONTAKT

Elektronik - Raspi - SmartHome

iOS 17.3 Update: Diebstahlschutz und viel mehr

iPhone

Apple hat erneut die Messlatte höher gelegt und das iOS 17.3 Update für das iPhone veröffentlicht.

Dieses Softwareupdate bringt nicht nur übliche Fehlerbehebungen und Sicherheitsverbesserungen mit sich, sondern auch einige innovative Features, die die Benutzererfahrung auf eine neue Ebene heben. Allen voran steht die Einführung des Diebstahlschutzes, der nicht nur die Sicherheit des Geräts, sondern auch den Schutz sensibler Daten erheblich verbessert.

Schutz für gestohlene Geräte: Ein deutliches Mehr an Sicherheit

Die herausragendste Neuerung des iOS 17.3 Updates ist zweifellos die Einführung der Funktion „Schutz für gestohlene Geräte“. Durch Aktivierung dieser Option wird eine zusätzliche Sicherheitsebene implementiert, die erkennt, wenn sich das iPhone an einem ungewöhnlichen Ort befindet, beispielsweise außerhalb des gewohnten Wohn- oder Arbeitsbereichs. In solchen Fällen erfordert der Zugriff auf bestimmte Daten und Einstellungen rund um die Apple-ID eine biometrische Identifikation mittels Face-ID. Der herkömmliche PIN-Code reicht dann nicht mehr aus. Darüber hinaus wird die schnelle Änderung von Sicherheitseinstellungen durch Verzögerungen erschwert, um unautorisierte Zugriffe weiter zu minimieren.

Die Aktivierung dieses Diebstahlschutzes erfolgt einfach über die „Einstellungen“ unter „Face ID & Code“. Hier kann die Funktion „Schutz für gestohlene Geräte“ durch einfaches Tippen aktiviert werden. Eine weitere Schicht von Sicherheit, die im Falle eines Diebstahls, bei dem der Dieb den PIN kennt, entscheidend sein kann. Diese Funktion schützt nicht nur vor dem Verlust des Accountzugriffs, sondern bewahrt auch vor Datenverlust.

Neue Wallpaper für den Sperrbildschirm: Ästhetik trifft Geschichte

Apple überrascht nicht nur mit technischen Innovationen, sondern auch mit ästhetischen Verbesserungen. Das iOS 17.3 Update bringt neue Sperrbildschirm-Hintergrundbilder, die die Geschichte und Kultur Schwarzer Menschen im Black History-Monat ehren. Diese Ergänzung, zusammen mit dem neuen Apple Watch Armband der „Black Unity Collection“, unterstreicht Apples Engagement für Vielfalt und Inklusion.

Musik App: Gemeinsames Musikerlebnis

Für Musikliebhaber bietet das Update für die Apple Musik App die Möglichkeit, gemeinsame Wiedergabelisten zu erstellen. Freunde können eingeladen werden, um gemeinsam Titel hinzuzufügen, zu sortieren oder zu entfernen. Die Möglichkeit, mit Emoji-Reaktionen auf Titel in der gemeinsamen Playliste zu reagieren, bringt eine soziale Komponente in das Musikerlebnis.

Weitere Verbesserungen von iOS 17.3: AirPlay, Garantie und Unfallerkennung

Neben den oben genannten Highlights gibt es zahlreiche weitere Verbesserungen im iOS 17.3 Update. Die AirPlay-Unterstützung für Hotels erleichtert das Streaming von Inhalten direkt auf das TV-Gerät im Hotelzimmer. Unter „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „AppleCare & Garantie“ erhalten Benutzer nun einen Überblick über die Garantieabdeckung für alle mit ihrer Apple-ID verknüpften Geräte. Die Unfallerkennung, die in den neuesten iPhone 14 und iPhone 15-Modellen integriert ist, wurde ebenfalls weiter optimiert, um im Falle eines Unfalls schnelle erste Hilfe zu ermöglichen.

Installation des iOS 17.3 Updates: Ein einfacher Schritt für mehr Sicherheit

Die Installation des iOS 17.3 Updates erfolgt wie gewohnt über die „Einstellungen“ unter „Allgemein“ und dann „Softwareupdate“. Es wird jedoch empfohlen, vor der Installation ein Backup der Daten anzulegen, um möglichen Datenverlust zu vermeiden.

Mit dem iOS 17.3 Update zeigt Apple erneut, dass Innovation nicht nur auf Hardware beschränkt ist. Die Kombination aus Diebstahlschutz, ästhetischen Verbesserungen und praktischen Funktionen macht dieses Update zu einem bedeutenden Schritt in Richtung einer sichereren und benutzerfreundlicheren iPhone-Erfahrung.

Bildquellen

ELEKTRONIK – Raspi – Smart Home

In dieser Rubrik schreibe ich über Elektronik und Gadgets, über meine Experimente mit dem Raspberry Pi, Apple-Computer, iphone und über das weite Feld der Hausautomatisiserung.

Lesezeit ca.: 4 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: | Peter Wilhelm 23. Januar 2024

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content