DIREKTKONTAKT

Fachartikel

DAS ist ja mal was Neues, oder?

Ein Keyboard ohne Tastenbeschriftung…

Angeblich gewöhnt man sich sehr schnell an das Fehlen der Beschriftung und kann dann die Tastatur ebenso intuitiv benutzen, wie ein Klavierspieler seine ebenfalls unbeschrifteten Tasten.

Sagt wenigstens der Hersteller.

Lesezeit ca.: 14 Sekunden - Tippfehler melden - Peter Wilhelm 14. Oktober 2013

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content