Herr Schäuble und Frau Ruckdäschl

Gestern lauert mir unsere selbsternannte Portiersfrau, Frau Ruckdäschl an ihrem Fenster auf. „Sie, sage Sie mol: Sie habbe doch auch so ä Computer.“ „Ja“, antworte ich wahrheitsgemäß. Anzeige „Gehe Sie

Sonst geht die Welt unter

Heute Morgen läuft mir einmal mehr Frau Rückdäschl über den Weg. Das ist ja jene alte Dame, die bei uns im Parterre wohnt und ihre sämtlichen sozialen Kontakte aus dem

Regenzeit

Der Monsun, der Monsun hat bei Regen viel zu tun. Nur im sonnenheißen Sommer ist er manchmal etwas frommer. Anzeige Hier bei uns ist kein Monsun und nun? Bei Regen

In der Frauenbuchhandlung

Uwe Keim schreibt in seinem Blog etwas über Tippfehler auf Produktetiketten. Thematisch paßt das zu meinem Eintrag von neulich. In einem meiner Bücher steht die Geschichte: „Zauber der Lyrik“. Weil

Probier doch mal!

Anke hat da so eine Art, beim Essen immer zu sagen: „Pobier doch mal, ist wirklich lecker!“ Dann nimmt sie ihre Gabel, bestückt mir irgendetwas, was ich nicht mag und