Bee Gees

Die Bee Gees gehören nun wahrlich nicht unbedingt zu meinen favorisierten Gruppen. Ich muß dazusagen, daß ich nie Fan von irgendeinem Sänger oder einer Gruppe war und mich auch nie auf Metal, Country oder Jazz festgelegt habe. Ich höre querbeet und das was mir gefällt. Und natürlich gibt es da immer mal wieder jemanden, von dem mir besonders viele Lieder gut gefallen. Aber auch da habe ich schon wieder ein…

Frau Zehnbauer verurteilt

Erinnert sich überhaupt noch jemand an Frau Zehnbauer? Tja, so ist das mit dem flüchtigen Ruhm des Asozialen… Es reicht nicht wirklich, einmal in einem Container eingesperrt gewesen zu sein, oder Kakerlaken gefuttert zu haben, oder mal mit rotzfrecher Mannheimer „Gosch“ bei der Polizei angerufen zu haben, um wirklich berühmt zu werden. Berühmt kommt von Ruhm und der Ruhm, den Figuren aus der gesellschaftlichen Randzone ernten, wenn sie sich zum…

Gewinner: Das Leben ist keine Waldorfschule

So ganz richtig ist es ja nicht, wenn es auf der Webseite des Veranstalters heißt „Deutschland hat gewählt“, denn Deutschland hat nicht den kuriosesten Buchtitel gewählt, sondern Schwarz-Gelb. Der kurioseste Buchtitel hingegen wurde von einer Jury ausgesucht und in diesem Jahr geht der Sieg an „Das Leben ist keine Waldorfschule“ von Mischa-Sarim Vérollet, dessen Buch im Carlsen-Verlag erschienen ist. Eine Pressemitarbeiterin des Verlages nahm den Preis entgegen und verlas einige…

Der Dockter

Arzttermin war für heute Morgen angesagt und eigentlich hatte ich ja einen Termin. Außerdem ist es Donnerstag und da ist es normalerweise nicht so voll. Die Rentner gehen alle montags morgens, weil man da ja zwei Tage ohne die Möglichkeit zum Arzt gehen zu können auskommen musste und mittwochs nachmittags, weil da ja viele Geschäfte zu haben. Doch heute war beim „Dockter“ wieder die Hölle los. Es hatte sich nämlich…

Who is Mr. Twimc?

In Bockscar findet man unter diesem Link eine lustige Geschichte mit Foto zum wohl dümmsten Adressenschreiber Deutschlands. Dazu fällt mir aber noch eine Variante ein, die sich vor Jahrzehnten zugetragen hat. Ich war damals noch junger Doktorand und in dem Institut in dem ich beschäftigt war, war es üblich Laufzettel, Schriftstücke und Akten mit TWIMC zu kennzeichnen. Das ist eine Abkürzung und die heisst ausgeschrieben: to whom it may concern,…

Amok

Aufgrund der Diskussionen hier im Blog stelle ich jetzt einmal eine der Internet-Seiten des Amokläufers von Emsdetten, Bastian Bosse, online. Seine ResistanX-Seite ist hier zu finden. Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, bis die Seite aus dem Web genommen wird. Anzeige Zitat 1: ICH HASSE ALLES!!! Was soll der ganze Scheiss eigentlich??? Bin ich auf diese verdammte Welt gekommen um der Idiot von nebenan zu sein, mein Leben…

Schule und versteckte und offene Werbung

…überall. Im Fernsehen nennt man es „poduct placement“ und gemeint ist damit, daß z.B. Gottschalk nicht nur in „Wetten dass…?“ Gummibärchen futterte, sondern auch noch Werbung dafür machte. Oder daß bestimmte TV-Kommissare immer eine bestimmte Limo trinken und die entsprechende Limo-Flasche auch immer schön in die Kamera halten. Aber so etwas gibts nicht nur im Fernsehen. Auf dem Rathaus liegen hier direkt neben den Formularen für die Lohnsteuer schön brav…