Canon EOS 1Ds Mark III, Fleckenproblem

Eine digitale Spiegelreflexkameras der Firma Canon können unter ungünstigen Umständen kreisförmige Flecken auf den Aufnahmen zeigen. Wer dieses Phänomen bei seiner Kamera des Typs EOS 1D Mark III oder 1Ds Mark III feststellt, sollte seine Kamera zum Service geben.
Schuld an dieser Fleckenerscheinung könnten Schmiermittel aus der Mechanik der Kamera sein. Diese sind zunächst im Werk recht zähflüssig, könnten sich aber durch die Gerätetemperatur u.U soweit verflüssigen, daß sie von schnelllaufenden Teilen der Mechanik auf dem Lowpass-Filter vor dem Sensor der Kamera landen.


Anzeige




Canon soll zugegeben haben, daß bei manchen Kameras etwas zu viel des Schmiermittels verwendet worden sein könnte. Für die Betroffenen ist die Reinigung des Spiegelkastens, Filters und ggf. Sensors kostenlos.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.