Uncategorized

Apple-Mac: Bildformat Bildschirmfoto ändern

Dreibeinblog Placeholder11

Eine sehr praktische Funktion unter MacOS ist es, daß man bequem und ohne fremde Tools Bildschirmfotos aufnehmen kann.
Normalerweise werden diese Bilder im PNG-Format abgespeichert und mir persönlich ist das auch ganz recht so, bzw. es ist mir egal. Denn ich lade alle Bilder, die ich weiterverwenden möchte, sowieso nochmals in Photoshop und mache sie kleiner. (Format und Dateigröße)

Früher einmal (unter den Betriebssystemversionen Jaguar und Panther) war das Speicherformat für die Bildschirmfotos aber PDF und manche trauern dem nach oder wollen noch ein anderes Format haben.

So stellt man das Bildspeicherformat um:

Werbung

1. Starten sie zuerst das mitgelieferte Terminal. Sie finden es unter Dienstprogramme (shift-apfel-U im Finder).
2. Geben Sie in das Terminalfenster ein:

defaults write com.apple.screencapture type jpg

Schon ist das Format auf JPEG umgestellt. Beachten Sie aber, daß die Änderung erst wirksam wird, wenn Sie sich einmal vom System ab- und wieder angemeldet haben!
(shift-apfel-Q)

Mit der gleichen Methode können Sie natürlich auch ein anderes Format wie z.B. BMP, GIF, PDF oder TIFF einstellen. Ersetzen Sie dann einfach das „jpg“ im oben genannten Befehl durch das entsprechende Kürzel.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches