DIREKTKONTAKT

TV Film Medien

2024 Dschungelcamp jetzt auch im Sommer: Südafrika

Regenwald

Dschungelcamp-Revival: RTL kündigt spektakuläre Allstars-Staffel in Südafrika an. Im Jubiläumsjahr von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus“ wird RTL im Spätsommer 2024 eine epische Allstars-Staffel des Dschungelcamps präsentieren.

Nach Monaten der Spekulationen bestätigte der Sender nun offiziell die Produktion der Realityshow in Südafrika. Ein wahrhaftiger Höhepunkt für die Fans, die sich nicht bis Januar gedulden müssen, um erneut in den Dschungel eintauchen zu können.

Das Ende der 17. Staffel wurde von RTL genutzt, um die aufregende Information zu enthüllen: Die Idee einer Allstars-Staffel, die in Großbritannien bereits erfolgreich war, verspricht ein Wiedersehen mit Dschungel-Legenden, die in den vergangenen zwei Jahrzehnten die Bildschirme eroberten. Die Moderatoren Sonja Zietlow und Jan Köppen versprechen eine besondere Jubiläumsausgabe, bei der zwölf ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer erneut ihre Grenzen im Dschungel austesten werden.

Die Kulisse für das spektakuläre Revival wird Südafrika sein, was nicht nur für frischen Wind, sondern auch für nostalgische Gefühle sorgen wird. Denn schon im Jahr 2022 war RTL aufgrund der Covid-19-Einschränkungen erstmals nach Südafrika ausgewichen.
Dorthin kehrt die Show im Spätsommer zurück und bietet den Zuschauern die gewohnte Dschungelcamp-Atmosphäre.

Wer genau unter den „Dschungel-Legenden“ vertreten sein wird, bleibt vorerst ein gut gehütetes Geheimnis. Lediglich Dr. Bob, der beliebte Dschungelarzt, hat bereits seine Teilnahme bestätigt. Die Vorfreude steigt, da die Zuschauer gespannt darauf warten, welche bekannten Gesichter den Dschungel erneut unsicher machen werden.

Eine Besonderheit der Allstars-Staffel wird sein, dass die einzelnen Folgen vorproduziert werden.
Das war auch bei der britischen Version schon so gemacht worden.
Dies ermöglicht eine spannende Inszenierung und Bearbeitung, um den Zuschauern ein unvergessliches Spektakel zu bieten.

Die Ankündigung der Allstars-Staffel folgt auf den grandiosen Erfolg der 17. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
Die enormen Marktanteile von mehr als 34 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen zeigen, dass die Faszination für das Dschungelcamp ungebrochen ist.
Bei großen Entscheidungen in Bezug auf das Fernsehen, spielen ja weder Hirn, noch Geschmack tatsächlich noch eine Rolle, sondern ausschließlich die Werbewirksamkeit in der 14/49 Gruppe.

Die Finalshow, in der Lucy zur Dschungelkönigin gekrönt wurde, erreichte sogar Quoten von über 45 Prozent, und viele Sendungen wurden nachträglich stark nachgewichtet.
Nachgewichtet bedeutet, dass am kommenden Tag zwar die Einschaltquoten feststehen, diese sich aber nachträglich noch deutlich nach oben ändern, wenn der zeitversetzte TV-Konsum hinzugerechnet wird.

Insgesamt hat das Dschungelcamp in den letzten Jahren eine beachtliche Entwicklung durchlaufen und seinen festen Platz im deutschen Fernsehprogramm gefestigt.

Die Allstars-Staffel verspricht nun, dieses Erfolgsrezept mit bewährten Gesichtern zu würzen und den Zuschauern ein Jubiläum zu bieten, das die Erwartungen weit übertrifft.

Das Dschungelcamp hat nicht nur die Art und Weise revolutioniert, wie Realityshows produziert werden, sondern auch eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung, Spannung und menschlichen Emotionen geschaffen. Die bevorstehende Allstars-Staffel verspricht, all diese Elemente zu intensivieren und den Fans ein unvergessliches Fernseherlebnis zu bescheren.

In einem Jahr, das von Unsicherheiten und Herausforderungen geprägt ist, könnte das Dschungelcamp-Revival einen Hauch von Normalität und Spaß bieten, den viele Zuschauer sehnsüchtig erwarten.
Das muss man ja auch mal berücksichtigen. Bauern-Streik, AfD-Theater, Proteste hier, Proteste da und die ganzen Streiks, die Preiserhöhungen und ein ungewisser Blick in die Zukunft belasten die Menschen.
Viele sehnen sich dann einfach nach turbulentem Quatsch und aberwitzigen Pseudo-Prüfungen, einfach um’s Hirn mal durchzublasen und an nichts Böses denken zu müssen.

Wir dürfen gespannt sein, welche Überraschungen die Allstars-Staffel bereithält und welchen Weg sie einschlagen wird.
Die Vorfreude ist jedoch schon jetzt spürbar, und die Fans können es kaum erwarten, Prominente, die in finanziellen Schwierigkeiten stecken, erneut im Dschungel zu erleben.
So oder so, die Reise in die Wildnis Südafrikas verspricht ein unterhaltsames Fernseherlebnis zu werden.

Bildquellen

  • dschungel: Pixabay

TV – Film – Medien

Alles über Movies, Serien, Stars und Sternchen, Schauspieler und Fernsehen im Allgemeinen und die Medienlandschaft.

Lesezeit ca.: 4 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 7. Februar 2024 | Nele Sanddorn 7. Februar 2024

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content