-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Maxi-Menü

Maxi-Menü

Die Allerliebste kann ja nichts wegwerfen. Ich kann gar nicht all das aufzählen, was sie so sammelt und aufbewahrt. Allein die Tatsache, daß sie außer Haus arbeitet und mir, natürlich rein zufällig, immer mal wieder etwas herunterfällt, bewahrt uns davor, im Chaos zu versinken.

Alleine was ich schon an Gläsern und Tassen entsorgt habe ist unglaublich. Aber sie schafft es immer wieder, daß die Bestände sich erneuern. Kein Weihnachtsmarkt, wo sie nicht eine dieser blöden Glühweintassen mitnimmt, keine Sonderaktion bei der nicht einige Geschenkgläser hängenbleiben. Natürlich kaufen wir auch unseren Senf nicht in Tuben, sondern nur in diesen Gläsern, die ich dann später spülen und irgendwann herunterfallen lassen darf.

Heute hole ich die Allerliebste von der Arbeit ab und sie erklärt mir, großen Hunger zu haben, ob wir nicht mal zu McDonalds fahren könnten. Nun, warum nicht? Schon beim Betreten des Ladens sagt sie: „Nicht wahr, du möchtest doch gewiss ein Maxi-Menü, oder?“
Natürlich will ich ein Maxi-Menü, ich bekomme ja sonst nie eins. Was ist mit dieser Frau los? Hat sie einen heimlichen Liebhaber? Will sie mich verlassen?
Es kommt noch doller: Sie will die Sachen an der Theke holen und ich soll mich schon mal setzen… Wie bitte? In den 400 Jahren unserer Ehe ist so etwas noch nie vorgekommen. Ich bin der Pavian und muss auf die Jagd, sie sitzt in der Pavian-Höhle und wartet auch mich, dass ich die Beute heim bringe.
Aber gut, ich setze mich und beobachte, daß auch sie sich ein Maxi-Menü bestellt. Auch das ist eine Premiere! Denn sie nimmt bei McDonalds immer ganz wenig und muss dann natürlich von meinem Zeug immer noch ein bißchen was abstauben. Doch heute ist alles anders!

Sie bezahlt und dann passiert es, die Bedienung dreht sich um und stellt der Allerliebsten zwei Cola-Gläser in Geschenkverpackung aufs Tablett. „Guck mal Schatz, die gibt es heute ganz umsonst!“

Nee, is klar, das hat sie gaaaaaaaaaanz bestimmt nicht vorher schon gewusst!

Maxi-MenüMaxi-Menü

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Du bist angemeldet als Peter Wilhelm | Jetzt abmelden?

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
Peter Wilhelm
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Wie ein Wurm in der Glut

Ein Text voller innerlicher Emotionen, verdeckt durch oberflächliche Gedankengebilde ohne Horizont, und dies durch die...

Schließen