-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Kleines Ratespiel

Kleines Ratespiel

In einer E-Mail ist ein Link enthalten, den man anklicken kann. Falls das nicht klappt, soll man dieser Anweisung folgen:

—DER LINK FUNKTIONIERT NICHT?—
Kopieren Sie den Link in Ihren Webbrowser:
1. Platzieren Sie die Maus über den Link;
2. Halten Sie die Maustaste gedrückt, und bewegen Sie die Maus, bis der Link vollständig markiert ist;
3. Halten Sie gleichzeitig die Strg-Taste und die C-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt, um den Link zu
kopieren;
4. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Netscape usw.);
5. Bewegen Sie Ihren Mauscursor (die Linie, die angezeigt wird, wenn Sie Text eingeben) über die
Adresszeile des Browsers;
6. Halten Sie gleichzeitig die Strg-Taste und V-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt, um den Link an der
entsprechenden Stelle einzufügen.

Man sieht, das ist für die ganz Unbedarften geschrieben. Nun meine Frage:

Warum funktioniert diese Anleitung zum Einfügen eines Links nicht? Wo steckt der kleine Fehler?

Tipp: Geh mal nicht von Dir aus, sondern wirklich vom DAU, dem dümmsten anzunehmenden User.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
echo dot
Amazon Alexa Echo Dot – Das Video – Alles Wissenswerte

Alexa ist Amazons Siri. Das Spracherkennungssystem läuft in Amazons Cloud und wird über verschiedene Geräte...

Schließen