Uncategorized

Kleines Ratespiel

Dreibeinblog Placeholder07

In einer E-Mail ist ein Link enthalten, den man anklicken kann. Falls das nicht klappt, soll man dieser Anweisung folgen:

—DER LINK FUNKTIONIERT NICHT?—
Kopieren Sie den Link in Ihren Webbrowser:
1. Platzieren Sie die Maus über den Link;
2. Halten Sie die Maustaste gedrückt, und bewegen Sie die Maus, bis der Link vollständig markiert ist;
3. Halten Sie gleichzeitig die Strg-Taste und die C-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt, um den Link zu
kopieren;
4. Öffnen Sie Ihren Internetbrowser (z.B. Internet Explorer, Netscape usw.);
5. Bewegen Sie Ihren Mauscursor (die Linie, die angezeigt wird, wenn Sie Text eingeben) über die
Adresszeile des Browsers;
6. Halten Sie gleichzeitig die Strg-Taste und V-Taste auf Ihrer Tastatur gedrückt, um den Link an der
entsprechenden Stelle einzufügen.

Man sieht, das ist für die ganz Unbedarften geschrieben. Nun meine Frage:

Werbung

Warum funktioniert diese Anleitung zum Einfügen eines Links nicht? Wo steckt der kleine Fehler?

Tipp: Geh mal nicht von Dir aus, sondern wirklich vom DAU, dem dümmsten anzunehmenden User.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches