-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Ich bin doch nicht blöd! Manche sind es aber doch

Ich bin doch nicht blöd! Manche sind es aber doch

Media-Markt hat uns einige Tage lang mit dem Reklame-Slogan „Alle Media-Märkte schließen!“ genervt. Kaum ein Werbeblock, in dem die ganz Blöden unter den Blöden angeschrien wurden: „Ich bin doch nicht blöd!“
Und unten wurde eingeblendet, daß alle Media-Markt-Filialen am 2.10.2013 geschlossen sind.
Für jeden, der noch einen kleinen Funken Restverstand in der weichen Birne hat, war damit klar: Die machen nur einen Tag zusätzlich zu und narren jetzt die Kunden mit einer albernen Werbeaussage.

Unverständlich ist es für mich, wie Leute tatsächlich darauf reinfallen konnten und wirklich glaubten, alle 250 Filialen würden für immer schließen.

Aber immerhin ist meine Gemüsefrau darauf reingefallen. Am 30.09. hat sie ihren Mann noch in den Media-Markt „geprügelt“, um einen Kühlschrank zu kaufen.
„Da mußte ich einen nehmen, der mir gar nicht gefiel! Aber die machen ja zu.“

„Stimmt doch gar nicht“, wehrte sich ihr Mann, als die beiden mir davon erzählten: „Der Verkäufer hat doch gesagt, daß am 4.10. wieder auf ist.“

„Ach, der hat ja nur noch drei Kühlschränke da gehabt; zwei kleine, die nicht geeignet waren und der eine große, der mir nicht gefällt. Da kaufe ich nie wieder ein! Die haben mich betrogen! Erst sagen die, sie machen zu und ich denke, daß es ab morgen keine Kühlschränke mehr gibt, dann machen die doch nicht zu, sondern nur einen Extratag und den Feiertag und haben dann wieder auf. Eigentlich müßten die mir mein Geld wiedergeben!“

Ja, die Blöden sterben nicht aus und deshalb ist es doch gut, daß es auch Geschäfte für Blöde gibt.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-
  1. Rena
    Rena 4 Oktober, 2013, 11:54

    Ich habe im Online-Shop nachgeschaut, was dahinter steckt. Hätte ja sein können, dass man ein Schnäppchen macht. Dem war aber nicht so. Habe dann auch gesehen, dass sie „nur“ einen extra freien Tag haben wollten.

    LG Rena

    Antwort auf diesen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
*Handy orten, Standortbestimmung, aufspüren, anpeilen TEIL 2

Im Prinzip ist das Anpeilen eines Handys und das Orten eines Mobiltelefons nur wenig komplizierter...

Schließen