#ss#


Die Macht der Blogger

Die Macht der Blogger

Ende November beschäftigte sich die FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG (kurz F.A.Z.) mit den Bloggern und deren Einfluß auf die Marktbedeutung.

Dort heißt es:

Erst vier Millionen europäische Internetnutzer schreiben Online-Tagebücher (Blogs), aber ihr Einfluß auf das Marketing der Unternehmen kann sehr groß sein. „Aktive Blogger können eine Marke an einem Tag aufbauen – oder vernichten.

Insbesondere die Beziehungen zwischen der mittlerweile sehr eingespielten Blogger-Welt mit ihren mannigfaltigen Vernetzungsmöglichkeiten nimmt der Beitrag unter die Lupe und gibt Firmen den Rat:

Firmen sollten daher keine Beziehung zu [den Bloggern]… vortäuschen, oder sie werden einen Gegenschlag erleben“, sagt Jaap Favier vom Marktforschungsunternehmen Forrester, der Profile der europäischen Blogger erstellt hat. Er rät Unternehmen, erst dann die „Blogosphäre“ zu betreten, wenn sie die Eigenheiten der Tagebuchschreiber genau kennen.

Der oben zitierte Flavier rät den Unternehmen weiter, sie sollen den „Bloggern, die sich als kritische, unabhängige Geister verstehen“, ehrlich und transparent gegenübertreten. Nur dann sei es möglich im „Social Computing“ erfolgreich zu agieren.

Habe ein Unternehmen die Blogger aber überzeugt, werde sich das positiv auswirken, denn 70 Prozent der Blogger erzählten ihren Freunden, wenn sie ein Produkt mögen. Blogger sind besonders aktive Internetnutzer: Sie sind im Durchschnitt 31 Jahre alt, in der Mehrzahl weiblich, gehen in der Regel täglich ins Internet, verbringen dort jede Woche 16 Stunden und gehören zudem oft Online-Gemeinschaften wie MySpace an. Sie sind besonders hoch gebildet und schauen viel weniger Fernsehen, seitdem sie das Internet nutzen.

Quelle: Text: ht., F.A.Z., 27.11.2006, Nr. 276 / Seite 21

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Lesen Sie weiter:
Billiges Essen

Gestern Abend prangte mir auf der Speisenkarte eines ganz normalen Durchschnittslokals entgegen: "Frischer Spargel mit...

Schließen