Uncategorized

Zweifel an affili.net-Kunden

Dreibeinblog Placeholder11

Zu meinem und StoiBärs Beitrag über ausbleibende Zahlungen von affili.net-Kunden erreichte mich am späten Abend noch folgende vertrauliche E-Mail:

Ich habe einen ebensolchen Eindruck, dass bei diesem Programm nicht korrekt gezählt wird. Zumindest weiß ich von einzelnen Personen, die sich bei bestimmten Dingen angemeldet hatten, was dann jedoch nicht gezählt wurde.

Nach meiner Vermutung hängt dies aber nicht unbedingt an Affili.net, sondern möglicherweise an den einzelnen Firmen, für die man da Werbung schalten kann. Bei bestimmten Programmen scheint es durchaus korrekt zu zählen, bei anderen dagegen nicht. Für Programme, die nur Verkäufe vergüten, habe ich mich nicht weiter angemeldet.

Werbung

Diese Einschätzung des (namentlich bekannten) E-Mail-Schreibers teile ich. Ich kann mir nicht vorstellen, dass affili.net nicht bezahlen möchte oder bewusst Abschlüsse unterschlägt. Das kann auch nicht im Interesse von affili.net liegen. Inwieweit jedoch für affili.net zurückverfolgbar ist, ob alle getätigten Käufe von den Werbepartnern auch richtig vergütet werden, bleibt nach wie vor offen.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 15. März 2015 | Peter Wilhelm 15. März 2015

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches