DIREKTKONTAKT

Uncategorized

Wie tief kann man sinken?

Wie tief kann man sinken wenn man eine Jeans ist und eine dauerhafte Körperbemalung, eine Tätowierung namens Arschgeweih präsentieren soll? Boah, was haben sich alle damit gebrüstet (zumindest mal mit dem Körperteil, den man auch Maurerdekolleté nennt), als sie sich im Ibiza-Urlaub von einem nativen Nichtskönner in besoffenem Zustand das Arschgeweih haben stechen lassen. Keine Hose konnte tief genug getragen werden, um das neue Prachtgeweih am Steiß nicht wirkungsvoll in Szene zu setzen.

Ja und heute? Heute sind die Praxen diverser Hautspezialisten voll mit 23-jährigen, die nun nach 5 Jahren die Schnauze gestrichen voll haben von diesem Ausbund an Peinlichkeit der sie hintenrum mehr diffamiert als ziert. Der Laser wird’s schon richten und ja: das tut sauweh, das tut 10 mal so weh wie das Stechen in bedudeltem Zustand!

Merke: Du solltest im Vollbesitz Deiner geistigen Kräfte sein und Dir darüber im Klaren sein, daß das nicht mal eben wieder weg geht, wenn Du Dich tätowieren lässt. Aber das hast Du vorher ja gewusst und trotzdem gedacht, daß die Dich alle mal können, Du bist ja schon groß! Denkste!
Und jetzt viel Spaß beim Lasern!

Foto: Commons Wikimedia by peter klashorst from amsterdam/bangkok/mombasa


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

keine vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 15. März 2015 | Peter Wilhelm 15. März 2015

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content