Verbrennung nicht zu stark kühlen / Warum mäßig kaltes Wasser und fünf Minuten kühlen reichen

Wort und Bild – Apotheken Umschau: Baierbrunn (ots) – Instinktiv reagieren die meisten Menschen bei
einer Brandverletzung richtig und halten die Wunde unter fließendes
Wasser. Doch länger als fünf Minuten soll die Kühlung nicht dauern,
rät Dr. Johannes Rubenbauer, Mediziner am …

Wort und Bild – Apotheken Umschau [Pressemappe]
Baierbrunn (ots) – Instinktiv reagieren die meisten Menschen bei
einer Brandverletzung richtig und halten die Wunde unter fließendes
Wasser. Doch länger als fünf Minuten soll die Kühlung nicht dauern,
rät Dr. Johannes Rubenbauer, Mediziner am …
Lesen Sie hier weiter…


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.