Uncategorized

Sturmward und ein Leidensgenosse

Dreibeinblog Placeholder12

Holger Ehrlich schreibt in seinem Blog herzerfrischende Beobachtungen und interessante Gedanken. Mehr dazu zum Beispiel hier.

Jemand, der seinem Sohn den Namen eines ehrenwerten Vorfahren, nämlich STURMWARD, geben wollte, aber von der (vermutlich überwiegend weiblichen) Familie vehement daran gehindert wurde, verdient unser aller Mitgefühl.

Hätte einer meiner Vorfahren Sturmward oder Windbert geheißen, ich hätte alle meine Kinder so genannt, auch die Mädchen (!) und ansonsten nur noch durchnumeriert, auch auf die Gefahr hin, daß man sie dann als Blasebalg hätte bezeichnen können.

Werbung

Sturmward ist jedenfalls mit einer der geilsten Namen überhaupt.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches