Notebook gesprengt

Datenverlust ist nicht nur aergerlich, sondern kann zum Teil skurrile Formen annehmen. Die Online-Ausgabe des PC-Magazins berichtet nun ueber die zehn spektakulaersten Faelle von Datenverlust
aus dem vergangenen Jahr. So vergass ein Fluggast etwa seine Notebook-Tasche in der Espresso-Bar eines Flughafens. Die Tasche wurde der Flughafenpolizei gemeldet – und von dieser gesprengt. Ein anderer Fall: Ein Mann nahm sein Notebook mit an den Strand. Als er sich im Wasser abkuehlen wollte, nahm er den Laptop mit – lediglich in eine Plastiktuete gehuellt.


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.