Start Uncategorized Leichenfund
  • Leichenfund

    An und für sich passiert in unserem beschaulichen Fischerdorf ja nicht besonders viel. Es sind eher so die kleinen Alltäglichkeiten, mit denen es sich die Leute es hier gegenseitig schwer machen. Große Kriminalität oder spektakuläre Sterbefälle kommen hier nur alle Jubeljahre mal vor. In den letzten Tagen aber wurden gleich mehrere Leichenfunde von der Bevölkerung heftig diskutiert.

    Es ist noch gar nicht so lange her, als der örtliche Fährmann morgens an seiner Fähre eine angetriebene Frauenleiche aufgefunden hatte, die Frau war „ins Wasser gegangen“, wie behauptet wird. Jetzt wurde wieder eine Leiche gefunden: Eine geheimnisvolle Unbekannte saß tot auf einer Parkbank in Edingen. Schnittverletzungen wies sie auf, ein Messer wurde nicht gefunden und dennoch rätselt man über die näheren Umstände des Todes.
    Eine weitere Leiche wurde kurze Zeit später im Ortsteil Neckarhausen gefunden, ein Wohnsitzloser ist in seinem Unterschlupf verstorben.


    Anzeige




    Es ist schon erstaunlich, welche Theorien jetzt vor allem an den Stammtischen aufgestellt werden, sogar von einem Serienmörder ist da die Rede…


    -Anzeige-

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…