James Bond Auto Aston Martin DB5 – fragwürdige Kiste? -Alles seltsam-

So, auch die fehlenden Hefte sind nun nachgeliefert worden. Man könnte meinen, jetzt sei alles in Ordnung.
Doch die nachfolgende Mail vom James-Bond-Team sagt alles:


Anzeige





Sehr geehrter Abonnent von DB5,
 
wir haben eine Lastschrift von Ihrem Konto getätigt unter dem falschen Magazinnamen „Backen & Geniessen“.
Bitte beachten Sie, dass diese Zahlung für Ihr „James Bond DB5 Aston Martin“ -Abonnement war.
Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Verwirrung, die wir verursacht haben.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Ihr DB5-Team


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.