Elektroöfen laufen in Mannheim mit Öl

Da hat unser Lokalblättchen, der „Mannheimer Morgen“ mal wieder einen Bock geschossen. Da berichtet man in seiner Beilage „Bauen & Wohnen“ über Nachtspeichergeräte, also Elektroheizungen, die günstigen Nachtstrom verwenden, um sich aufzuheizen und dann die Hitze tagsüber abgeben sollen.

Dazu packt der „MM“ dann zur Illustration ein Foto der dpa und genau auf diesem Bild ist nun gar kein Nachtspeicherofen abgebildet, wie es bei diesem Artikel sinnvoll wäre, sondern eine Viessmann-Ölheizung.


Anzeige






Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.