Start Spitze Feder Zum Jahreswechsel dreut mir manches in den Sinn
  • Zum Jahreswechsel dreut mir manches in den Sinn

    Linke, schwule, jüdische, drogenabhängige Extremisten begehen übelste Blasphemie.

    Markus Söder verhängt im Namen des Opus Dei Deutschland eine putative Fatwa über
    Unbekannt.

    Annette Schavan ist empört.

    Die Kanzlerin spricht von einem unerträglichen Irgendwas, das so nicht hinnehmbar sei.


    Anzeige




    Gauck fordert alle Agnostiker auf, sich zu distanzieren und hält sich die Option offen, den
    Krieg zu erklären.

    Siegmar Gabriel ist dick.

    Jyllands-Posten weißt Urheberschaft entschieden von sich.

    In der der Hautstadt Harbin der Chinesischen Provinz Heilongijang fällt ein Fahrrad um


    -Anzeige- Zum Jahreswechsel dreut mir manches in den Sinn

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Voll auf die Glocke

    von Peter Grohmüller Im beschaulichen Herxheim in der lieblichen Pfalz gibt es, wie in vie…