Spitze Feder

Wenn die CSU rechts blinkt, macht sie AfD und PEGIDA groß und sich selbst klein

Dr Nazi Pixabay2

So äußerte sich Cem Özdemir kürzlich zu dem Thema „CSU will PEGIDA nicht ausschießen“. Unser Kolumnist Peter Grohmüller meint dazu:

Dass die CSU ihre geistigen Brüder und Schwestern bei PEGIDA nicht ausschließen will, ist doch nur konsequent. Es geht schließlich um Wählerstimmen. Wo anders finden dumpfer Nationalismus und offene Fremdenfeindlichkeit sonst noch eine adäquate politische Heimat? Eben! Die CSU lebt seit Generationen in einem ordinären, jovialen und charakterlosen Weltbild, das den überschaubaren Intellekt ihrer Wählerschaft nicht zu überfordern weiß, und sie wird dies auch heuer in Wildbad Kreuth neben Weißwurst, Gamsbart und Dirndl wieder zelebrieren.

Wenn man in völkisch brodelnden Bierzelten die Statements manch stockbesoffener CSU-Stammwähler zur Situation von Bürgerkriegsflüchtlinge und Asylbewerbern hört, ist es naheliegend, dass die weiß-blaue Einheitspartei es vorzieht, lieber ein paar Neonazis und Ausländerhassern vorausschauend die Hand zu reichen, bevor sich sich PEGIDA, nach den Schöngeist-Faschisten von der AfD, zu einer weiteren amtlichen Partei mausert und die rechte Szene noch weiter auffächert.

Werbung

Bildquellen:


    Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

    Schlagwörter: , , , , , , ,

    Spitze Feder – Spitze Zunge

    Diese Kolumne schreibt vorwiegend Peter Grohmüller seine Gedanken zur Welt und dem Geschehen unserer Zeit auf.
    Seine fein geschliffenen „Ergüsse“ – wie er selbst sie nennt – erfreuen sich großer Beliebtheit.

    Hin und wieder erscheinen in dieser Kolumne auch Beiträge anderer Autoren, die dann jeweils entsprechend genannt werden.

    Die Texte sind Satire, Kommentare und Kolumnen. Es handelt sich um persönliche, freie Meinungsäußerung.

    Für die Texte ist der jeweilige Autor verantwortlich.

    Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | Peter Grohmüller: © 5. Januar 2015 | Revision: 3. Februar 2020

    Lesen Sie doch auch:


    Abonnieren
    Benachrichtige mich zu:
    guest
    0 Kommentare
    Inline Feedbacks
    View all comments



    Rechtliches