Wenn die CSU rechts blinkt, macht sie AfD und PEGIDA groß und sich selbst klein

So äußerte sich Cem Özdemir kürzlich zu dem Thema „CSU will PEGIDA nicht ausschießen“. Unser Kolumnist Peter Grohmüller meint dazu: Dass die CSU ihre geistigen Brüder und Schwestern bei PEGIDA nicht ausschließen will, ist doch nur konsequent. Es geht schließlich um Wählerstimmen. Wo anders finden dumpfer Nationalismus und offene Fremdenfeindlichkeit sonst noch eine adäquate politische Heimat? Eben! Die CSU lebt seit Generationen in einem ordinären, jovialen und charakterlosen Weltbild, das…

Die SPD und die braune Suppe

Wenn die SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi über die AfD von „brauner Suppe“ spricht, darf man konstatieren, dass die Sozialdemokraten hier ein Höchstmaß an Kompetenz für sich reklamieren können. Haben sie in ihren Reihen doch Koryphäen wie den ehemaligen Berliner Finanzsenator und Rassehygieniker Thilo Sarrazin, seines Zeichens Autor eines Standardwerkes über minderwertiges Genmaterial, oder Otto Schily, vormals SPD-Bundesinnenminister und völkischer Beobachter in Sachen Asylpolitik. Anzeige Stellt sich nur die Frage, ob die…