-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Die SPD und die braune Suppe

Die SPD und die braune Suppe

Wenn die SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi über die AfD von „brauner Suppe“ spricht, darf man konstatieren, dass die Sozialdemokraten hier ein Höchstmaß an Kompetenz für sich reklamieren können.
Haben sie in ihren Reihen doch Koryphäen wie den ehemaligen Berliner Finanzsenator und Rassehygieniker Thilo Sarrazin, seines Zeichens Autor eines Standardwerkes über minderwertiges Genmaterial, oder Otto Schily, vormals SPD-Bundesinnenminister und völkischer Beobachter in Sachen Asylpolitik.

Stellt sich nur die Frage, ob die AfD diesen sozialdemokratischen Ritterschlag als Koalitionsangebot für 2017 verstehen soll, und ob sich Yasmin Fahimi dann einen neuen Job suchen muss.

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Grohmüller

Peter Grohmüller

Hallo, ich bin Peter Grohmüller und leide nicht an dieser Welt, aber mir fällt ihr Leiden auf.

„This world is sick and we are the doctors.“

Wenn es eine Wunde gibt, dann muß man sie entweder heilen oder Salz hineinstreuen. Wir, das sind die Kritischen, die Hinterfragenden und die Lallbackenentlarver. – So einer bin ich.

Alle namentlich gekennzeichneten Beiträge geben allein die Meinung des Autors wieder.



peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar
Noch keine Kommentare Du kannst der erste sein, der einen Kommentar schreibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
Die 10 besten Hausmittel gegen Zahnschmerzen – so geht’s

Nichts ist schlimmer als Zahnschmerzen oder Bauchschmerzen. Meist muß bei Zahnschmerzen ein Zahnarzt die Ursache...

Schließen