Uncategorized

Voll abgelinkt! (update)

Dreibeinblog Placeholder05

So, jetzt ist es vollbracht!

Wir erinnern uns: Man hatte uns das Auto mehr oder weniger versehentlich entstempelt. Da man das behördlicherseits einsah, bot man uns zwar an, die Plaketten wieder einzusetzen, aber nicht ohne frischen TÜV. Ohne Stempel kann man aber nicht zum TÜV fahren und ohne TÜV gibt’s keine Stempel. … Tolle Sache!

In dieser Zwickmühle fiel mir ein, daß Anke und ich ja den Landrat Dr. Schütz persönlich kennen. Dem habe ich dann eine E-Mail geschrieben und unsere Lage geschildert.

Werbung

Ergebnis: Am nächsten Morgen um 7.30 Uhr ruft jemand von der Zulassungsstelle an, entschuldigt sich zunächst einmal und erteilt uns dann telefonisch die Sondergenehmigung, ohne Stempel fahren zu dürfen. Selbstverständlich bekommen wir sofort die Plaketten wieder reingemacht und das natürlich auch ohne TÜV.

Anke muß allerdings als Halterin der Fahrzeugs dort hin. Obwohl die Zulassungsstelle geschlossen ist, mussten alle Mitarbeiter inkl. Dienststellenleiter antreten und sich um sie kümmern. Der Dienststellenleiter mußte überdies noch eine persönliche Erklärung abgeben und dann war alles wieder gut.

Geht doch!

🙂


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

Keine Schlagwörter vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 2 Minuten | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie doch auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches