Start Uncategorized Versteckte und offene Werbung
  • Versteckte und offene Werbung

    3 Min.Lesezeit
    0
    0

    …überall. Im Fernsehen nennt man es „poduct placement“ und gemeint ist damit, daß Gottschalk nicht nur in „Wetten dass…?“ Gummibärchen futtert, sondern auch noch Werbung dafür macht. Oder daß bestimmte TV-Kommissare immer eine bestimmte Limo trinken und die entsprechende Limo-Flasche auch immer schön in die Kamera halten.

    Aber so etwas gibts nicht nur im Fernsehen. Auf dem Rathaus liegen hier direkt neben den Formularen für die Lohnsteuer schön brav Werbezettel eines Lohnsteuerberatungsvereins.

    Noch doller: Unsere Kinder werden ständig in der Schule mit Produktvorstellungen und Buchempfehlungen genervt. Ich kann es fast schon nicht mehr hören: „Papa, wir brauchen 5 Euro….“

    Peter Roskothen schreibt in seinem Blog ebenfalls etwas dazu.

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…