DIREKTKONTAKT

Uncategorized

Twitter: Versandte Tweets nachträglich löschen

Dreibeinblog Placeholder07

Schnell ist es passiert und man stellt fest, daß eine Twitternachricht so nicht hätte versandt werden sollen. Mir jedenfalls passiert das immer mal wieder, weil ich unterschiedliche Twitter-Clients benutze, der eine macht bei Enter einen Zeilenumbruch, der andere schickt bei einem Druck auf Enter die Nachricht sofort raus.
Da vertut man sich dann schnell und statt eines Umbruchs, ist die Nachricht auf einmal draußen obwohl sie noch gar nicht durchgesehen oder fertig war.

Was tun?

Nun, das ist ganz einfach!
Wenn man sofort reagiert, kann man den Tweet an der weltweiten Verbreitung hindern.
Man ruft einfach die Startseite www.twitter.com auf, loggt sich in seinen Twitteraccount ein und klickt oben unter seinem eigenen Twitternamen auf ‚tweets‘.
Nun fährt man mit der Maus über den versehentlich abgeschickten Beitrag, klickt aber nicht darauf, fährt dann mit der Maus auf das Papierkorbsymbol dieses Beitrag und klickt.
Tja und tatsächlich: Der Beitrag ist aus Twitter verschwunden.

Tut man das schnell genug, man muß es aber wirklich sofort und ganz fix machen, kann man verhindern, daß der Beitrag auf eine weite Weltreise geht.
Ist er erst einmal von den Twitterclients der anderen Twitteruser abgerufen worden, dann hilft auch das Löschen nicht mehr.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

keine vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content