DIREKTKONTAKT

Informationen

Seite 623 /634

Uncategorized

Es gibt Tage…

… an denen würde ich gerne mehr ins Blog schreiben usw. Aber ich komme nicht dazu. Vielleicht habe ich später noch Zeit. Doch, eine Geschichte hab‘ ich noch für Euch:

weiterlesen

Uncategorized

Scheibenwischer kaputt

Ist jemand da draußen, der sich ein bißchen mit Scheibenwischern auskennt? Ich habe an meinem Auto diese neuen Silikonwischblätter montiert. Das fand ich sehr praktisch, weil man da nicht den

weiterlesen

Uncategorized

Produkttest: So ein elender Scheiß!

Von Ellen, jener Cousine oder Schwipschwägerin, von der niemand von uns genau weiß, mit wem sie in welcher Form verwandt ist, habe ich ein Vario-Backblech geschenkt bekommen. Heute habe ich

weiterlesen

Uncategorized

Madige Mist-Motten

Ich könnte mich ja schon allein über die Motten in unserer Küche aufregen! Bei uns bin ich nämlich für die Küche verantwortlich. (Ist auch besser so!) Letztes Jahr hatte ich

weiterlesen

Uncategorized

Anus labialis

Bei Felix Schwenzel liest man einige feine Worte: Der Anus ist ein sehr sensibles Organ. Der Ringmuskel im After ist vergleichbar mit dem des Mundes (Lippen). Der Hinterausgang ist wahrscheinlich

weiterlesen

Uncategorized

Videofunktion

Mir macht es ja besonderen Spaß, immer wieder mal was auszuprobieren. Derzeit teste ich eine Videofunktion, die es ermöglicht Live-Bilder meiner Webcam im Blog zu präsentieren. In der Sidebar, auf

weiterlesen

(©fr1)b

Rubrik: "Spitze Feder" - Nachdenkliches und Satirisches

Ein bayerischer Mann isst eine Wurst
Von Bajuwaren und Tataren

Die Bajuwaren erschienen erstmals Mitte des 6. Jahrhunderts nach Christi Geburt auf der Bildfläche. Ob dies damals in einem Kodex urkundlich erwähnt wurde, ist nicht überliefern. Es spielt aber auch

weiterlesen


Sie sind unter uns
Beam Me Up!

Ob es „sie“ wirklich gibt, und ob „sie“ schon mal da waren? Wenn man Erich von Däniken Glauben schenken mag: Definitiv! Schließlich haben die Außerirdischen in gerade mal 20 Jahren

weiterlesen


chor
Der Chor der Befangenen

Keine Bange, ich möchte niemandem die Entscheidung abringen, ob nun Beethovens Chor der Gefangenen, dem Pendant Verdis vorzuziehen ist. Denn über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, und zudem sind

weiterlesen



Lesen Sie mehr aus der Rubrik "Spitze Feder"



Rechtliches


Skip to content