DIREKTKONTAKT

Fachartikel

Lesbarkeit verbessern

Wenn man durch die weite Welt des Internets reist, stößt man immer wieder auf Seiten, die zwar einige hochinteressante Informationen enthalten, diese aber in einer ungeheuren Fülle von Werbung und Infoblöcken verstecken.

Helfen soll hier „Readability“

Mit diesem kleinen Browserwerkzeug kann man sich Seiten besonders lesbar darstellen lassen.
Einfach auf die o.g. Seite surfen, dort einstellen wie man die Seiten zukünftig betrachten möchte und den Redability-Button in sein Lesezeichen ziehen. Fertig.

Hat man es künftig wieder mit einer überfrachteten Seite zu tun, klickt man einfach auf dieses Lesezeichen und schon wird die Seite im vorher eingestellten, lesbaren Modus präsentiert. Ein Klick auf den Link am Fuß der dargestellten Seite genügt und man ist wieder beim Originalformat.

Einfacher geht’s nicht, finde ich.

Lesezeit ca.: 52 Sekunden - Tippfehler melden - Peter Wilhelm 14. Oktober 2013

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content