DIREKTKONTAKT

Uncategorized

Handy-Fake

…der keiner ist.

CHIP-Online versucht sich mal wieder darin, uns Neues näherzubringen. Heute kommen sie mit der Schlagzeile:

Handy-Fake: Nokia 5700 XpressMusic abgekupfert

Im weiteren Text erfahren wir dann, daß die Chinesen das Nokia 5700 nachgebaut und unter dem Namen CECT5700 für rund ein Viertel des Nokia-Preises verkaufen.

Es handelt sich also um einen klassischen Fall von Produktpiraterie und nicht um ein „Fakehandy“. Ein Fake ist eine Fälschung, ein Gegenstand oder eine Person, die für etwas anderes stehen oder die Bezeichnung für einen Gegenstand, der eine bestimmte Funktion vorgaukelt, tatsächlich aber etwas ganz anderes macht.
Oftmals werden Personen, die im Internet vorgeben, jemand anderes zu sein oder ein falsches Geschlecht vortäuschen als Fake bezeichnet. Aber auch Feuerzeuge oder Kinderspielzeuge, die aussehen wie ein Handy, kann man als Fake-Handys bezeichnen.
Ja sogar wenn dieses CECT5700 unter dem Namen Nokia 5700 angeboten würde, wäre diese Bezeichnung richtig.
Aber nicht im vorliegenden Fall. Da hat die Fälschung sogar noch Funktionen (Touchscreen), die das Original gar nicht besitzt.

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 1 Minute | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content