Start Uncategorized Gurgel hat gewonnen
  • Gurgel hat gewonnen

    3 Min.Lesezeit
    0
    0

    Ich bin immer wieder erstaunt, wieviele Besucher durch irgendwelche Suchmaschinen auf meine Seiten gelangen. Bei den benutzten Suchmaschinen liegt Google eindeutig vorne, die anderen haben in meinen Augen keinerlei Bedeutung.

    Google 94 %
    MSN 3.3 %
    t-online 1.3 %
    Yahoo 0.7 %
    Lycos 0.7 %

    Deshalb halte ich es auch für absoluten Blödsinn, wenn jemand Geld dafür ausgibt, um seine Seiten in mehrere hundert oder gar tausend Suchmaschinen eintragen zu lassen.

    Wer sucht denn beispielsweise bei einer WILDALPEN-Suchmaschine? Keine Sau!

    Der Moloch hat gewonnen, das muss man ganz klar sagen.

    Auf der anderen Seite muss man ganz klar sagen, dass Google auch einwandfrei funktioniert und die sehr viel dafür tun, die beste und größte Suchmaschine der Welt zu sein. Diese Chance hatten andere Suchdienste auch.

    Ich selbst suche nahezu ausschließlich mit Google und zu etwa 25% mit METAGER.

    Ein Blick gerade auf Metager lohnt sich!

    Mehr verwandte Artikel laden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Lies bitte auch

    Frohes neues Jahr

    Allen Leserinnen und Lesern des Dreibeinblogs wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgr…