DIREKTKONTAKT

Uncategorized

Die seltsamsten Städte der Welt

Dreibeinblog Placeholder01

Pinochet ist gestorben, vermutlich kein Verlust, aber im Fernsehen haben die natürlich wieder einen Fehler gemacht. Die haben gesagt, er sei in London im Exil gestorben. Genau das kann aber nicht stimmen, denn Exil muss in Frankreich liegen, das haben sie letzte Woche erst gesagt. Die haben doch keine Ahnung!

Dumm finde ich auch, dass alle Leute, die was zu verbergen haben, immer in die italienische Stadt Flagranti fahren. Es weiß doch aber jedes Kind, dass man in Flagranti immer erwischt wird. Die haben dort bestimmt einen sehr guten Kriminalinspektor, der alles rauskriegt.

Besser wäre es, die Leute würden in die kleine schweizer Stadt Kognito fahren, da kennt einen niemand! In Kognito bleibt man sehr lange unerkannt.

Besonders guten und ehrlichen Wein kriegt man übrigens in der Stadt Vinoveritas.


Ich habe noch einmal die wichtigsten Schlagwörter (Hashtags) dieses Artikels für Sie zusammengestellt, damit Sie sich besser orientieren können:

keine vorhanden

Uncategorized

Die Artikel in diesem Weblog sind in Rubriken / Kategorien einsortiert, um bestimmte Themenbereiche zusammenzufassen.

Da das Dreibeinblog schon über 20 Jahre existiert, wurde die Blogsoftware zwei-, dreimal gewechselt. Dabei sind oft die bereits vorgenommenen Kategorisierungen meist verlorengegangen.

Deshalb stehen rund 2.000 Artikel in dieser Rubrik hier. Nach und nach, so wie ich die Zeit finde, räume ich hier auf.

Lesezeit ca.: 53 Sekunden | Tippfehler melden | © Revision: 26. November 2012 | Peter Wilhelm 26. November 2012

Lesen Sie bitte auch:


Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments



Rechtliches


0
Would love your thoughts, please comment.x
Skip to content