Der Meier ist tot

Wie man es heut auch dreht und wendet,
Herr Meiers Leben hat geendet.
Noch gestern ging die Frau in Rot,
heut in Schwarz, denn er ist tot.

Im Haus wird für nen Kranz gesammelt,
ich gebe nix, weil der schnell gammelt.
Und außerdem ging mir der Meier
schon als er lebte auf die Eier.

Jetzt sagen alle liebe Sachen,
die Meier auch nicht besser machen.
Im Fenster hat er stets gelegen,
ganz ohne sich mal zu bewegen.


Anzeige




Die Polizei hat er gerufen,
wegen nicht gefegter Kellerstufen.
Und war die Party einmal laut,
hat er stets vor die Wand gehaut.

Warum soll ich für diesen Alten,
noch Geld hergeben, kurz vorm Erkalten?
Jetzt ist er hin,
das macht doch Sinn!


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.