CO2, Ozonloch – Ist die Erde noch zu retten?

Ein wenig sind sie aus dem Fokus der öffentlichen Betrachtungen verschwunden, die Ozonlöcher. Dabei braten sich vor allem auf der Südhalbkugel im Sommer, der dann stattfindet wenn bei uns Winter ist, die Menschen in der Sonne die Haut vom Leib.

Schuld an den Löchern in der Ozonschicht sind die Fluorkohlenwasserstoffe, kurz FCKW genannt.
Und an der globalen Erwärmung, die die Polkappen abschmelzen läßt, ist Kohlensäure (CO2) Schuld.


Anzeige




Ich kann es nicht länger mit ansehen, ich kann es nicht länger ertragen, ich kann und will nicht länger hinnehmen, daß unser schöner blauer Planet vor die Hunde geht.

Schluß mit dem unnötigen Ausstoß von CO2! Macht ein Ende mit der Kohlensäure!
Macht es wie ich, trinkt nur noch stilles Wasser!


Anzeige




-Anzeige-

Das könnte Sie auch interessieren:



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.