-Anzeige-
#ss#
-Anzeige-


Waschpulver und Limonade im Angebot

Waschpulver und Limonade im Angebot

Dies ist keine Werbung, auch wenn das mancher glauben mag.
Bei Sim-Buy.de gibt es derzeit ein Super-Sonderangebot für Waschpulver. 9 Kilo für 7,99 €.

Ich habe da zugeschlagen und gleich 10 Packungen bestellt. (Ab sechs Packungen bzw. 50 € kommt die Lieferung versandkostenfrei!)

Waschpulver wird ja nicht schlecht und vielleicht kann ich ein paar Packungen bei Bekannten loswerden. Aber das Angebot ist wirklich günstig und ich muß das Zeug vor allem nicht in den Einkaufswagen wuchten, ins Auto verladen, heimfahren und hier wieder ausladen.

Eine Packung reicht für 90 Waschladungen und somit käme ein Waschvorgang auf 9 Cent.

Da kann man doch nicht meckern.

Wie gesagt, keine bezahlte Werbung, sondern ich wollte Sie nur daran teilhaben lassen. Wer weiß, wie lange Sim-Buy dieses Angebot bzw. diese Ware noch hat. Auch billig dort: 1,5 Liter-Flaschen Cola, Fanta, Sprite (ca. 0,37 € pro Liter!) und das frei Haus!

Dir gefällt das? Schenke mir 1 Sekunde und unterstütze mich auf Patreon

Peter Wilhelm

Peter Wilhelm

Fachjournalist Peter Wilhelm schreibt hier über die Nebensächlichkeiten der Welt.
Er liebt Technik und testet Produkte, Service und Angebote.
Der Bestsellerautor ist Chefredakteur einer Branchenzeitschrift, Sachverständiger und Fernsehexperte.
Der Satiriker veröffentlicht seine Satiren hier und eine Kolumne hier.
Der Psychologe und Dozent wurde in der Halloweennacht geboren und lebt mit seiner Familie bei Heidelberg.
Mehr über ihn erfahren Sie u.a. hier und hier.


Alle Angaben nach bestem Wissen, keine Rechts- Steuer- oder Medizinberatung! Fragen Sie einen Fachmann!


peter wilhelm autorenlesung
-Anzeige-
  1. Ruth
    Ruth 4 Februar, 2011, 09:02

    Beim Thomas Philips habe ich auch schon mal Pulver gesehen mit einer Waschladung zu 9 Cent. So was gibt es also auch woanders.
    Aber dass die das kostenfrei nach Hause liefern, das reizt dann doch.
    Werde meinem Mann heute Abend sagen, dass er mir da 6 bis 10 Pakete bestellen soll. Im Keller ist genug Platz.

    Antwort auf diesen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht weitergegeben.
Erforderliche Felder sind markiert*

Lesen Sie weiter:
‚Bild‘-iPhone-App ist geknackt. Schaden laut Springer noch gering

new business: Hamburg (ots) - Die kostenpflichtige iPhone-App der 'Bild'-Zeitung, die die Axel Springer AG...

Schließen